Passion
GCP
filmmuusiktage 1018 HA
Impuls Festival
Kanupark
Navigation
Kopfzeile
www.aiyoota.com eCommerce Online-Shop ShopSoftware CMS Content-Management-System WDPX-Frank Wollweber, 38855 Wernigerode, Germany
top

Geneigte Leser,

diese Kolumne ist ja eigentlich nicht als die klassische Fortsetzungsgeschichte gedacht, manchmal bietet es sich aber geradezu an - auch, weil man dann nicht über das politische Berlin herziehen muss. Nicht, weil ich nicht wollte - nein, ganz im Gegenteil, mit der Diesel-dreisten Lügenorgie oder der Dermaaßen harten „3000 Euro im Monat mehr"-Strafe gäbe es genug Zündstoff.

Es ist vielmehr, weil der begründete Verdacht besteht, dass das Geschriebene schon morgen überholt sein wird - so prügelt Crazy Horst jetzt schon seit vier Wochen mit seinem Hengst Hans-Georg Dermaaßen durchs politische Unterholz. Er bringt damit zwar zum wiederholten Male seine Regierung in eine schwere Krise und das Land an den Rand von Neuwahlen, aber man sollte das nicht so hoch hängen. Vielmehr ist Verständnis angebracht. Denn schon bald wird eben jener Crazy Horst, der einst so mächtige Südstaaten-General, für immer in seinem Keller untergehen. Dort kann er sich dann trösten und fortan handgefertigte Flüchtlings-Männchen mit seiner Modelleisenbahn abschieben. Doch jetzt schnell zurück zur eingangs erwähnten Fortsetzungsgeschichte. So hatte ich in der letzten Ausgabe ein Loblied auf die aktuelle Bildungssituation in der Bundesrepublik im Allgemeinen angestimmt. Nur 40000 Lehrer fehlten, sodass sich die Einschulung vieler Kindergarten-Absolventen wahrscheinlich geringfügig verschiebt. Sie gehen dann eben mit 15 in die erste Klasse. Bis dahin lernen sie alles vom Handy. Durch Wischen. Kein Problem! Dass das schon ganz gut funktioniert, konnte uns Mirko (18) aus Thüringen demonstrieren, der mit dem Hinweis „Wegen der Geburt meiner Frau, heute geschlossen." an seinem Getränke-Imbiss positiv auffiel. Jetzt ist an eben jenem Getränke- Imbiss ein zweiter Fall bekannt geworden. Offenbar – und das macht uns stolz - hat Mirko die leise Kritik, die sich im letzten Text versteckte erkannt. Annähernd fehlerfrei formulierte er diesmal Folgendes: (siehe Bild)

Wenn Sie mögen, helfen wir Sie auch weiterhin und damit ist diese Deutschstunde beendet!

Eike Käubler



share Twitter share Facebook share email Comments Kommentare (0)   

Das aktuelle Heft

pic
E-PAPER
Bitte aufs Cover klicken!
Abstand

Mediadaten

pic


Printmediadaten finden 

Sie hier 

Abstand

Reise 2017

Abstand

Aktuelles Wetter in Halle

Abstand

Location-Suche

Suche Deine Location aus einer Vielzahl an Möglichkeiten:


Abstand