Highfield
Amore Mio
magic city
impuls leipzig
Navigation
Kopfzeile
www.aiyoota.com eCommerce Online-Shop ShopSoftware CMS Content-Management-System WDPX-Frank Wollweber, 38855 Wernigerode, Germany www.garten-vertrieb.de
top


Rock, Acoustic, Country

108 Fahrenheit in der Schorre

Im März erschien das Debütalbum „Mein Herz" der Leipziger Band „108 Fahrenheit". Lieder vom Leben, von der Liebe, von den kleinen und großen Dingen in unserer Welt. Soundtechnisch hat die Leipziger Band zudem einen hohen Anspruch.

mehr   share Twitter share Facebook share email Comments Kommentare (0)   

Auf den Äpfeln der Herbst

Ex-Hallenser erhält Klopstock-Förderpreis

Es ist ein Reservat mit der Literaturförderung, hat man den Eindruck: auch in diesem Jahr berührt die Vergabe des Klopstock-Förderpreises des Landes die Saalathener Gefilde. Michael Spyra, der viele Jahre in Halle lebte und hier seinen Abschluss als Sprechwissenschaftler an der ehrwürdigen Uni errang, soll nach Ratschluss der Jury 2016 die Ehrung erhalten. 

mehr   share Twitter share Facebook share email Comments Kommentare (0)   

Heterotopia im September

Eröffnungsfestival in der Oper

Ab dem 23. September beginnt mit der Spielzeit 2016/17 und Intendanzwechsel an der Oper eine neue Ära, die mit einem zweiwöchigen Eröffnungsfestival begangen wird. Es werden sieben Neuproduktionen gezeigt, diskutiert und gefeiert, im prächtigen Bau der Oper entsteht die weitläufige Theaterstadt Heterotopia. 

mehr   share Twitter share Facebook share email Comments Kommentare (0)   

Bewegte Bilder, bewegende Töne

„Geld – Das Stück zum Schein" in der Theatrale

„Über Geld spricht man nicht." Sicher kennen Sie diese Redewendung. Und tatsächlich: es fällt uns leichter, Geld zu zählen, als davon zu erzählen. Wir reden oft über Preise, aber selten über Werte. 


mehr   share Twitter share Facebook share email Comments Kommentare (0)   

Made in Heaven

Falco meets Queen im Haus Auensee

Falco und Freddie Mercury sind zwei der größten Musikphänomeneder 1980er Jahre. Jetzt kommen sie in endlich zusammen. Beide Sängersind Ikonen ihrer Zeit und haben bis heute riesige Fangemeinden.Falco, der Inbegriff des österreichischen „Cool", und Mercurymit seiner britischen Laszivität. 


mehr   share Twitter share Facebook share email Comments Kommentare (0)   

Songpoet der Extraklasse

Sebastian Hackel in Lochwitz

Wir verlosen 2 x 2 Freikarten (Mail an redaktion@halle-frizz.de Stichwort: Lochwitz). 

Hackels Songs haben einen Hang zur Melancholie, sind aber keine Sekunde Jammerei, sondern gut beobachteter Alltag. Er hat aber auch das Talent, ein luftiges, spätsommerliches Album hinzulegen. „Kreideblumen" klingt so, als läge seine Heimatstadt Dresden am Atlantik. 


mehr   share Twitter share Facebook share email Comments Kommentare (0)   

Happy End mit Hausaufgaben

Tabaluga in der Arena Leipzig

Mit „Es lebe die Freundschaft" kommt nicht nur ein Märchen, sondern auch ein Plädoyer für den Wert der Freundschaft in die Arena Leipzig. „Miteinander ist es besser als Gegeneinander – und Miteinander könnte sogar bedeuten: Freundschaft. 


mehr   share Twitter share Facebook share email Comments Kommentare (0)   

Bierseidel und Mädchenmeute

Lesebühne Kreis mit Berg im Palais S

Irgendwas müssen sie richtiggemacht haben, die Literatur-Protagonisten im Moderations- und Vorlesestand: nun kommt Kirsten Fuchs (Foto), ihres Zeichens erfolgreiche Autorin von Romanen und Theaterstücken aus Berlin, doch noch zu ihnen. 


mehr   share Twitter share Facebook share email Comments Kommentare (0)   

Mit Karamba in den Bundestag

Diaby in der Thalia-Buchhandlung

Karamba Diaby, SPD-Mitglied, Mitglied des Deutschen Bundestages und seit 2009 Mitglied des Stadtrats von Halle, kam mit einem Stipendium in den Achtzigern vom Senegal in die DDR und promovierte über deutsche Schrebergärten. 


mehr   share Twitter share Facebook share email Comments Kommentare (0)   

Löwen wecken

Impuls-Festival in Sachsen-Anhalt

Am Puls der Zeit bewegt sich das diesjährige Festival unter dem Motto „Löwen wecken!" Das Event gastiert in sieben Städten Sachsen-Anhalts, darüber hinaus kommt es zu Auftritten in Brüssel, Berlin und Leipzig. Es gibt Konzerte, internationale Werkstätten für junge Komponisten und Dirigenten und ein neues zweisprachiges Jugendprojekt. 


mehr   share Twitter share Facebook share email Comments Kommentare (0)   

Hal-Art

Grafik- und Kunstmarkt in der Händel-Halle

Der dritte Grafikmarkt lädt Liebhaber und Sammler zur Besichtigung und zur Auktion. Etwa 150 Werke namhafter Grafiker, darunter Iris Band, Ralf Bergner, Dieter Gilfert, Uwe Pfeifer oder Klaus Messerschmidt, stehen zur Auswahl. Auch einige Sammler beteiligen sich mit ihren Angeboten. 

mehr   share Twitter share Facebook share email Comments Kommentare (0)   

Geister, Mystik, Feuershows

Grusel- und Halloween-Nacht im Zoo Halle

FRIZZ verlost 3 x 2 Tickets (Kennwort: Halloween)!


Für drei Tage machen Geister und andere Wesen den Reilsberg unsicher. Mit über 12.000 Besuchern im letzten Jahr ist diese Veranstaltung zur größten ihrer Art in Mitteldeutschland avanciert. 


mehr   share Twitter share Facebook share email Comments Kommentare (0)   

Coelho-inspiriert

Ute Lemper in der Händel-Halle

Die Sängerin, Komponistin und Schauspielerin Ute Lemper legt mit dem neuen Album „The 9 Secrets" eine poetische Symphonie vor. Ausgangspunkt ist ein Buch von Paulo Coelho, es heißt „Die Schriften von Accra". 


mehr   share Twitter share Facebook share email Comments Kommentare (0)   

Einer der ganz großen Bläser

Bill Evans Band kommt in die Oper

Sein Debüt in der internatioanlen Musikszene gab Bill Evans im Jahr 1980, im Alter von 21 Jahren, in der Band von Miles Davis. Nach seiner Zusammenarbeit mit Davis spielte er mit Jazzgrößen wie Randy Brecker, John Scofield, Les McCann oder Herbie Hancock. Doch damit nicht genug: auch bei David Sanborn, Ron Carter, Victor Bailey oder Dennis Chambersstand er unter Vertrag. Gleiches gilt für den großen Mick Jagger. 

mehr   share Twitter share Facebook share email Comments Kommentare (0)   

Kindermusical zum Weihnachtsfest

Der Regenbogen in der Händel-Halle

Hand in Hand mal sieben, das ist das Kraftgeheimnis der sieben Farbenkinder des Regenbogens. Doch sie sind in alle Himmelsrichtungen zerstoben, ihr Kraftgeheimnis ist gebrochen. Wie konnte das geschehen? 


mehr   share Twitter share Facebook share email Comments Kommentare (0)   

Das aktuelle Heft

pic
E-PAPER
Bitte aufs Cover klicken!
Abstand

Mediadaten

pic


Printmediadaten finden 

Sie hier 

Abstand

Reise 2016

Abstand

Aktuelles Wetter in Halle

Abstand

Location-Suche

Suche Deine Location aus einer Vielzahl an Möglichkeiten:


Abstand